Ombre Eyebrows

Unser Gesicht wird idealerweise durch einen Rahmen vollendet. Unsere Augenbraue stellt den Rahmen unseres Gesichts dar. Der Rahmen verleiht unserem Gesicht die besondere Eleganz. Eine Pigmentierung definiert Ihre Gesichtszüge und verleiht uns ein tägliches Aufwach Make-Up. Durch eine richtige Definierung unserer Augenbraue, heben wir unser Auge positiv hervor und lassen es wie ein Augenlifting erscheinen und somit wirken wir um einige Jahre jünger. 

Durch jahrelanges falsches zupfen können unweigerlich Lücken entstehen, somit auch ein unschönes verformen der Augenbraue. Dadurch sind die eigenen Haare nur sehr spärlich vorhanden, sowie werden die Gesichtszüge negativ betont. Auch einige Krankheitsbilder können dafür sorgen, dass die Augenbraue völlig verschwindet.

Was ist eine natürliche Lösung?

Permanent Make-Up kann eine natürliche Lösung für diese Herausforderung sein. Jedoch sollte stark darauf geachtet werden, welche Technik angewandt wird. 

1. Was sind Ombre Eyebrows ? 

 Ombre Eyebrows ist eine spezielle Schattenwurftechnik, die oberflächlich auf die oberste Hautschicht schattiert wird. Auch wird diese Technik als Pudertechnik bezeichnet. Das besondere daran ist der Verlauf von dunkel auf hell. Durch diesen natürlichen Farbverlauf wird eine natürlich täuschende Augenbraue pigmentiert, die meist von natürlichen Haaren nicht zu unterscheiden ist. Ganz wichtig dabei ist zu erwähnen, dass es sich bei dieser Technik nicht um eine Härchenzeichnung handelt (Microblading), sondern um eine Vollschattierung. 

2. Was ist der Unterschied zwischen Ombre Eyebrows / klassischem Permanent Make-Up und Microblading ?

 Bei den Ombre Eyebrows wird auf die oberste Hautschicht pigmentiert. Bei dieser Technik wird mit einer Permanent Maschine ein leichter Schatten auf die Haut pudriert. Beim klassischen Permanent Make-Up wird die Farbe in die Haut eingearbeitet. Starker Druck kann dazu führen, dass die Haut traumatisiert wird. Die Oxidation zwischen Blut und Farbe kann eine aschige Abheilung der Augenbraue verursachen. Das Microblading ist die feinste Härchenzeichnung mit einem Blade (Handstück mit einer scharfen Schnittstelle). Die Härchen werden in Wuchsrichtung eingearbeitet und haben ein sehr natürliches Ergebnis, nach der ersten Behandlung.  Um jedoch ein sättigendes Ergebnis zu erlangen, sind drei Behandlungen erforderlich. Man sollte nicht ausser Acht lassen, dass mit jeder Nacharbeit, die nochmals gezogenen Härchen verdickt werden und teilweise nicht mehr getroffen werden. Das Endergebnis ist nicht mehr die natürlichen Augenbraue nach der ersten Behandlung, sondern eine stark verkantete, prägnante Augenbraue. 

3. Wie ist der Ablauf einer Pigmentierung? 

 Zuerst wird eine Vorzeichnung gemacht, die gemeinsam besprochen wird. Die Vorzeichnung wird mit einem speziellen Stift und Concealer durchgeführt. Nach Zustimmung wird zum Anschluss eine individuell angemessene Farbe ausgewählt. Nach Unterschrift der Zustimmung wird mit der Pigmentierung gestartet. Die Lösung einer natürlichen Pigmentierung sind Ombre Eyebrows. 

4. Wie lange halten Ombre Eyebrows ?

1,5-2 Jahre. Durch ein oberflächliches schattieren der Farbe, findet kein Trauma auf der Haut statt, sodass eine perfekte Abheilung gewährleistet werden kann. Vor allem bleibt das Pigment stabil in der Haut und heilt positiv ab. Es entsteht kein Rot, wie auch kein Graustich. Das Farbpigment entwickelt sich positiv und wird immer schöner, nach jeder weiteren Nacharbeit. 

5. Wie lange dauert die Abheilung, wie findet die Abheilung statt und was ist während der Behandlung zu beachten?

 4-5 Tage dauert die Abheilung von Ombre Eyebrows. Es entsteht keine Krustenbildung, lediglich eine leichte, natürliche Abschuppung. Das Farbpigment wird 30-40% heller. In den ersten zwei Tagen dunkelt das Pigment nach und sollte alle zwei Stunden mit Vaseline eingecremt werden. Es sollte darauf Acht gegeben werden, dass der Feuchtigkeitshaushalt nicht zu trocken oder zu feucht ist. Nach dem zweiten Tag verlieren die Augenbrauen an Farbintensität. Am 4-5 Tag ist die erste Phase der Abheilung abgeschlossen. In den kommenden drei Wochen regeneriert sich die Haut. 

6. Wann sollte eine Nacharbeit stattfinden ? 

Nach 4 Wochen sollte eine Nacharbeit erfolgen, um das Farbpigment zu stabilisieren und aufzuarbeiten. 

7. Verblassen die Ombre Eyebrows komplett ?

 Nein, ein Permanent Make-Up verblasst nie zu 100%. Durch das pigmentieren wird die Hautschicht aufgeraut und dadurch bildet sich eine unruhige Grundstruktur der Haut. Diese Grundstruktur weicht ab von unserer normalen Struktur und wird immer leichter ersichtlich sein. 

8. Was ist kurz vor der Pigmentierung zu beachten ?

Wir empfehlen auf die Einnahme von Alkohol, Drogen, Medikamente, Aspirin, blutverdünnende Mittel mindestens 24 Stunden vorher zu verzichten. Periode, ist kein guter Zeitpunkt zum pigmentieren. Kaffeekonsum sollte am Tag der Behandlung vermieden werden. Nach der letzten Einnahme eines Antibiotikum müssen mindestens 10 Tage vergangen sein. Bei akuten Hauterkrankungen /- Hautveränderungen an der zu pigmentierenden Stelle, sollte vorab eine Analyse beim Arzt gemacht werden. Sonnenbrand, Akne, wie auch Rosazea sollte nicht pigmentiert werden. 

9. Wieviele Behandlungen sind nötig ? 

Ombre Eyebrows benötigen zwei Behandlungen. Die Erstbehandlung und die Nacharbeit 4 Wochen später. Der Hauterneuerungsprozess dauert durchschnittlich 28 Tage. Die Haut regeneriert sich in dieser Zeit und wird bei Folgebehandlungen nicht strapaziert.

10. Wie kann ich bezahlen und muss der Betrag auf einmal bezahlt werden ? 

Wir haben EC-Kartenzahlung. Der Betrag wird nach der Behandlung bezahlt. Nach jeder einzelnen Behandlung. 

11. Gibt es die passende Farbe und Augenbrauenform ? 

Die Farbe wird jedem Kunden individuell angepasst und abgestimmt. Die Vorzeichnung wird gründlich besprochen und die Form wird jedem Kunden individuell angepasst. Ohne dass Sie zu 100% mit der Farbe und der Form einverstanden sind, wird keine Pigmentierung vorgenommen. 

12. Ist man nach der Behandlung gesellschaftsfähig? 

Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig, es entstehen weder Schwellungen, noch eine starke Kruste. Leichte Rötungen sind nicht ausgeschlossen, jedoch schnell verflogen. 

Nicht zu empfehlen, während der Abheilung

  • Antidepressiva, sowie Antibiotika einnahme
  • Haut darf nicht austrocknen, sowie aufplatzen
  • Sauna, 2 Wochen meiden
  • Sonnenbank, 2 Wochen meiden
  • Kosmetika, Make-Up auftragen
  • Kein Peeling
  • Alle alkoholische Kosmetikprodukte meiden
  • Beim duschen, Seife, Shampoo auf der pigmentierten Hautfläche meiden
  • Ablösen von Krusten verboten
  • Epilation, Haarentfernung mittels Laser meiden

 

RundumSchönheit

Corinne Reiser 
Ziegelhüttenweg 
8604 Volketswil

 

 

 

Tel.:+41 79 655 26 17

E-mail: reisercorinne@gmail.com

 

www.rundumschönheit.ch

Öffnungszeiten:

Montag :     9.00 Uhr - 15.00 Uhr 

Dienstag:     9.00 Uhr - 22.00 Uhr 

Mittwoch:    Geschlossen

Donnerstag: 9.15 Uhr - 12.00 Uhr 

Freitag :        8.15 Uhr - 15.00 Uhr

Samstag :     9.00 Uhr -  13.00 Uhr

Anmeldung telefonisch, ,per E-Mail, Whatsapp oder online Buchung!

 



Folgt mir auf Instagram und verpasst keine Angebote und Aktionen!

hier gehts zu meinem Account... 



Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC 3.0 BY